Ein langer Weg...


 

 

 

Vor einigen Jahren haben wir an verschiedenen Standorten, gemeinsam mit Unterstützung der Familie und guten Freunden, im Baselbiet Trüffelplantagen erstellt. 


 

 

 

Was klein begann hat heute eine stattliche Grösse. 


 

 

 

Wer denkt mit dem Pflanzen der Bäume ist es getan, hat sich geirrt. Die Arbeit beginnt dann erst richtig. 

Jährlich wiederholen sich diverse Arbeitsschritte die für den Trüffelanbau sehr wichtig sind. 


 

 

 

 

 

 

Auf der Plantage wachsen nicht nur die Bäume!


 

 

 

 

 

 

Ohne Wasser geht im Hochsommer nichts. 


 

 

 

 

 

 

Die Mäuse können einem heftig auf den Keks gehen. 


 

 

 

 

 

 

Das Baumschneiden darf nicht vergessen werden.


 

 

 

 

 

 

Luna bei der Inspektion.


 

 

 

 

Unkraut und Schädlinge sind unsere ständigen Begleiter.  Wir stellten fest, dass das Pflanzen der Bäume den kleinsten Aufwand generierte. Viele andere Arbeitsschritte halten uns auf Trap. 


 

 

 

 

 

 

Die Bäume entwickeln sich langsam...


 

 

 

 

 

 

Gut Ding will Weile haben


... zum Zuchterfolg im Baselbiet



Im Dezember 2019 fanden wir auf unserer ersten Plantage  Trüffel. Es dürften die ersten im Baselbiet gezüchteten Trüffel sein. Der Weg war lang und anstrengend. Die Freude umso grösser. 

 

An dieser Stelle möchten wir uns auch bei allen bedanken die uns die ganzen Jahre unterstützt haben.